Sparschwein Geschichte

Spardosen sind bei uns seit dem 14. Jahrhundert in Gebrauch. Die Spardose hatte einen kleinen Schlitz, in den die Münze eingeworfen wurde. Wollte man die Münze wieder verwenden, musste die Spardose aufgebrochen werden. Spardosen gab es in Kugelform, aber auch in Form eines Schweins oder eines Hahns. Diese Formen würden Fruchtbarkeit, Wohlstand und Glück symbolisieren.
Die Spardose ist ein schönes Produkt, das einen schönen Platz im Haus verdient hat. Natürlich ist der Spardose eine schöne Geschichte beigefügt, die u.a. zeigt, dass sie als Geschenk geeignet ist.

Geschichte der Spardose

Die Geschichte der Spardose reicht weit zurück, obwohl nicht ganz klar ist, wann wir sie zum ersten Mal benutzt haben. Die Spardose war besonders beliebt, als wir keine Bankkonten benutzen konnten, um den Überblick über unsere Ersparnisse zu behalten. Die traditionelle Spardose ist aus Steingut gefertigt und erfüllt sowohl eine praktische als auch eine ästhetische Funktion. Der Topf sieht im Innenraum schön aus und ermöglicht es gleichzeitig, das gesparte Geld zusammenzuhalten, um es z.B. nach einiger Zeit für einen schönen Einkauf oder einen Ausflug zu verwenden.

Die Geschichte der Spardose zeigt oft ein Schwein. Das Schwein wurde früher mit Wohlstand assoziiert und spielt daher in unserer Kultur und Geschichte eine besondere Rolle. Das Schwein ist nicht mehr das einzige Tier, das wir für die Sparschweine verwenden. Das hat unter anderem damit zu tun, dass dieses Tier im Islam als unrein gilt und sich daher weniger als Sparschwein eignet.

Als Geschenk

Die Spardose ist eine schöne Ergänzung des Innenraums, die Sie auch sehr funktionell nutzen können. Die Spardose macht sich gut auf Ihrem eigenen Schrank, ist aber mindestens genauso schön als Geschenk für jemand anderen. Traditionell erhalten Kinder von ihren Eltern eine Spardose, damit sie z.B. ihr Taschengeld sparen können. Natürlich eignet sich die Spardose auch zum Verschenken, als nettes und dekoratives Element in der Einrichtung, mit dem ein schöner Betrag gespart werden kann, um zum Beispiel gemeinsam etwas zu unternehmen.